Hallo Freunde, heute ist der neue LoL-Patch 4.6 hier, der viele neue Änderungen mit sich bringt.

Einige Änderungen:

  • Viele Champion-Balances
  • Der Jungle im 3vs3 (mehr EP+Gold)
  • Wilde Fackel wurde genervt
  • Neue Bot-Intelligenz (können nun z. B. Wards aufstellen)
  • Twitch-Überarbeitung wurde eingespielt
LoL Let´s Play

Schaut doch mal bei unserem Let´s Play League of Legends vorbei :)

Und hier noch ein Video, wo die Änderungen kurz in einem Video zusammengefasst sind:

Die Patchnotizen 4.6

Hi, Beschwörer,

da mit dieser Aktualisierung das All-Star-Turnier 2014 gespielt wird, lassen wir es mit den Änderungen etwas ruhiger angehen. Nach der Endlosliste von 4.5 haben wir hier kurz notiert, was wir als nächstes angehen.

Überarbeitungen: Mit den vergangenen Aktualisierungen haben wir eine Reihe von Überarbeitungen eingeführt und bringen jetzt Folgeänderungen, damit die Champs sich in ihrer neuen Haut wohler fühlen. Uns sind ein paar Möglichkeiten aufgefallen, wie wir Kassadin, Gragas und Rengar schnell aufpolieren können. Wir haben auch Pläne für Skarner, aber an denen werden wir noch etwas herumtüfteln. Weiter unten findet ihr Einzelheiten zu unseren Designabsichten, allgemein (für die oben genannten) sollen diese überarbeiteten Champions einzigartiger in ihrer Rolle werden, während das Spiel weiterhin intakt bleibt.<br4/>

Obere Lane: Uns ist die momentan geringe Abwechslung bei den Champions – besonders im wettbewerbsorientierten Spiel – bewusst. Der aktuelle Status der oberen Lane sieht so aus, dass ein paar Champs auf einer Insel kämpfen, und dadurch wird das Balancing knifflig. Wir wissen, dass einzelne Dämpfer nichts ausrichten würden, denn die Schwächung heutiger Kämpfer (Hi, Renekton!) würden nur dazu führen, dass andere die Oberhand gewinnen und deren Platz einnehmen. Stattdessen wollen wir den Champions, deren Gameplay teamorientiert und gewinnbringend für das Spiel ist, im Verlauf der Zeit eine Verbesserung gewähren(!). In Zuge dessen haben wir Änderungen für Jarvan IV., Malphite, Rumble und andere parat, wobei Rumble der einzige ist, für den das schon jetzt aktuell wird, da er der einzige ist, den wir bereits fertig haben. Bleibt dran, dies wird ein längerfristiges Projekt.

Nun also zu den Patchnotizen!

Pwyff

LoL-Patcher

In dieser Aktualisierung haben wir einen Fehler behoben, der Probleme während des Aktualisierungsprozesses hervorrief. Außerdem kann der Patcher nun Abstürze loggen, damit wir ab jetzt Probleme leichter aufspüren, nachvollziehen und beheben können.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den neue Aktualisierungen manchmal verhinderten, dass die Spieldateien ordnungsgemäß aktualisiert wurden.
  • Spieler können nun Logs einsenden, falls der Patcher abstürzt.

Nach oben

Champions

Aatrox


W – Blutdurst

Fehlerbehebung Ein Fehler wurde behoben, durch den der Effekt anstatt nach 3 nach 2 Angriffen ausgelöst wurde.

Gragas

Nachdem Gragas nun ein Haudrauf-Kneipenschläger ist, kann er in Sachen Mobilität im Kampf noch etwas Hilfe gebrauchen.


W – Betrunkene Wut

entferntauf sich selbst gewirkte Verlangsamung Gragas‘ Lauftempo ist während der Kanalisierung verringert.

E – Bauchrammer

Abklingzeit 16/15/14/13/12 Sekunden 12 Sekunden auf allen Rängen

Kassadin

Wir sind mit Kassadins Typus des äußerst mobilen, von Mana angetriebenen Leerenmagiers sehr zufrieden, haben aber den Eindruck, ihm fehlt für diesen Job noch die richtige Ausrüstung. Der alte Kassadin konnte überleben, indem er Ziele verprügelte (schließlich können tote Ziele keinen Schaden mehr verursachen), doch nachdem die Überarbeitung seiner Mobilität und dem Nahkampf mehr Gewicht verlieh, hatte er Probleme, am Kampfgeschehen dran zu bleiben. Durch diese Änderungen soll Kass mehr Möglichkeiten und Belohnungen erhalten, wenn er mit „Kluftgang“ in die Schlacht zieht.


Allgemein

Lauftempo 340 350
Mana pro Stufe 45 70

Q – Kugel der Leere

Magieschild 40/70/100/130/160 (+0,3 Fähigkeitsstärke) 40/80/120/160/200 (+0,8 Fähigkeitsstärke)
Fehlerbehebung Unterbricht Anivias „Eissturm“, Twisted Fates „Portal“ und Urgots „Hyperkinetischen Positionsumkehrer“ jetzt wie vorgesehen.

W – Leerenklinge

Aktiver Schaden 40/65/90/115/140 (+0,6 Fähigkeitsstärke) 40/75/110/145/180 (+0,7 Fähigkeitsstärke)

Maokai

Dies ist eine schon länger anstehende Fehlerbehebung. Maokais Verlangsamung stimmte nicht ganz mit der Kurzinfo überein. Wir gewähren ihm den Vorteil aus diesem Fehler.


Q – Arkanes Schmettern

Fehlerbehebung Der Wert der Verlangsamung stimmt nun mit der Kurzinfo überein ( 20/25/30/35/40 % 20/27/34/41/48 %).

Rengar

Im Anschluss an Rengars Überarbeitung geben wir ihm auf zwei Gebieten, die immer wieder in euren Rückmeldungen auftauchten, seine Kraft zurück: „Brutalität“ und „Jagdfieber“. Bei Rengars Überarbeitung läuft einiges richtig, aber wir sind auch der Meinung, dass die Miezekatze etwas schärfere Krallen vertragen könnte.


Q – Brutalität

Tempo der Angriffsanimation Um 40 % erhöht
Zusätzlicher Schaden 20/40/60/80/100 30/60/90/120/150

Q – Verstärkte Brutalität

Tempo der Angriffsanimation Um 40 % erhöht
Zusätzlicher Schaden 20-235 pro Championstufe 30-240 pro Championstufe

R – Jagdfieber

neuTarnalarm Meldet sich jetzt nur, falls die Gegner Rengar ohne Tarnung sehen könnten.

Rumble

Der Gefahrenbereich wird noch gefährlicher, damit der Unterschied zwischen guten und fantastischen Rumbles klarer hervortritt.


W – Schrottschild

Schildbonus im Gefahrenbereich 25 % 50 %
Zusätzliches Lauftempo im Gefahrenbereich 25 % 50 %

E – Elektroharpune

Schadensbonus im Gefahrenbereich 25 % 50 %
Verlangsamungsbonus im Gefahrenbereich 25 % 50 %
Fehlerbehebung „Harpune“ kumuliert nun ordnungsgemäß.

Twitch

Twitch hat eine optische Überarbeitung erhalten. Und Beine. Die Einzelheiten findet ihr hier! Zudem gibt es ein paar allgemeine Verbesserungen und Namensänderungen für Fähigkeiten, die wir im Laufe der Zeit so weit von ihrem ursprünglichen Design weg geändert haben, dass sie auch einen neuen Namen verdienten.


Allgemein

Symbole Im Zuge seiner grafischen Aktualisierung hat Twitch auch nigelnagelneue Fähigkeitensymbole erhalten.

Q – Hinterhalt

neuNutzen Es wurden neue Partikel und Klänge für den Moment hinzugefügt, in dem sich Twitch tarnt.

E – Kontaminieren

Name Schmerzhafte Entgiftung Kontaminieren
neuNutzen Es wurde eine Markierung für die Reichweite hinzugefügt.
Grafik Die Partikel schießen nun von Twitch zu seinen Opfern.

R – Rat-ta-tat-tat

Name Draufhalten und beten Rat-ta-tat-tat
Grafik Die Partikel zeigen nun besser an, wenn Sekundärziele durch Flächenschaden getroffen werden.

Nach oben

Gegenstände

Wriggles Laterne

Mit der Einführung von „Wilde Fackel“ wollten wir auf Nummer sicher gehen, damit die Spieler genau sehen können, was es als Dschungel-Carry-Gegenstand bietet. Das war auch gar kein Problem, denn es funktionierte bis jetzt extrem gut. Zu gut.

Gesamtkosten 1650 Gold 1800 Gold
Verwandlung in „Wilde Fackel Tötung von 25 großen Monstern Tötung von 30 großen Monstern

Nach oben

Beschwörerzauber

Heilung

Die Beeinträchtigung von „Heilung“ hätten wir drin lassen sollen, als wir den Beschwörerzauber aktualisiert haben. Ohne die Beeinträchtigung hielt einen nichts davon ab, mehrere „Heilung“ im Kampf rauszufeuern anstatt einer Auswahl an Fähigkeiten.

neuBeeinträchtigung auf mehrere Heilungen Die Heilung ist um 50 % weniger effektiv für Verbündete, die innerhalb der vergangenen 35 Sekunden „Heilung“ erhalten haben. Diese Beeinträchtigung wirkt nur, wenn ein Verbündeter durch den Beschwörerzauber „Heilung“ geheilt wurde.

Nach oben

Gewundener Wald, Kristallnarbe & Heulende Schlucht

Hextech-Späher

Die letzte Aktualisierung von „Zwillingsschatten“ führte zu vielen Überlappungen mit „Hextech-Späher“, weshalb wir „Hextech-Späher“ mehr in Richtung tanklastiger Minenspäher korrigieren.

neuKomponenten Boshafter Kodex + Zündjuwel + 330 Gold Gletscherschleier + Zündjuwel + 330 Gold
Gesamtkosten 2000 Gold 2130 Gold
Leben +250 Leben +225 Leben
neuRüstung +25 Rüstung
neuMana +250 Mana
entferntFähigkeitsstärke +40 Fähigkeitsstärke
Abklingzeitverringerung +20 % (unverändert)
Aktiv Tarnung aufdeckender Nebel (unverändert)

Nach oben

Gewundener Wald & Kristallnarbe

Schwarzfeuer-Fackel

Diese Änderung wurde auch durch die letzten Änderungen an „Zwillingsschatten“ veranlasst. Allgemein gesagt wussten wir, dass „Schwarzfeuer-Fackel“ abgeschwächt werden musste, deshalb dachten wir, als wir sahen, dass Magier immer mehr zusätzliches Lauftempo bekamen, dass nun die richtige Zeit gekommen ist.

entferntLauftempo +5 % Lauftempo

Nach oben

Gewundener Wald

Jetzt, in der Halbzeitpause der Saison 2014, konnten wir den Gewundenen Wald sicher an die neuen Spielfluss-Mechaniken anpassen.

Erneuerungsrate der Inhibitoren 5 Minuten 4 Minuten
Inhibitormechaniken Die Zerstörung eines gegnerischen Inhibitors gewährt nur den Vasallen in dieser Lane eine Verbesserung.
Dschungelbelohnungen Erfahrungs- und Goldskalierung wurden erhöht.

Außerdem haben wir diese Gelegenheit genutzt, um spielbarere Dschungelrouten zu schaffen und einige Jungler-Probleme zu Spielbeginn abzumildern.

Erscheinen des Heilrelikts 1:55 3:00

Nach oben

Bots

Wir haben bei einer Reihe von Verbesserungen am Ende des Aktualisierungszyklus 4.5 den Schalter umgelegt – die vollständige Liste findet ihr in den Patchnotizen 4.5 und ihr könnt auch im Dev-Blog nachlesen, welche Ziele wir verfolgen, um die Bots menschlicher reagieren zu lassen. Diese Aktualisierung knüpft an diese Anstrengungen an.

  • Bots werden nun Sicht-Schmuckstücke, Sehende Steine und Magische Augen kaufen und benutzen.
    • Augen werden platziert, während die Bots herumlaufen, um Sicht in den Dschungel zu gewähren.
    • Augen werden eingesetzt, um zu versuchen, Gegner im hohen Gras zu sehen, wenn Bots auf die Jagd gehen; SIE RENNEN SELTENER BLIND IN DEN WALD!
  • Es besteht nun eine Chance von 50 %, dass Bots in kooperativen Spielen auf der blauen Seite spielen und Spieler auf der violetten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Bots aufhörten, Gegenstände mit Sofortzauber und Fähigkeiten zu nutzen (z.B. das Aktivieren von Ashes „Frostschutz“ oder das Benutzen eines Tranks).
  • Es wurden einige Missbrauchsmöglichkeiten entfernt, mit denen man Schwachstellen ausnutzen konnte, während Bots im Rückruf steckten.

Nach oben

5 (100%) 1 vote

Categories: Allgemein, News, Patch

Leave a Reply