Season 6
Die Ranglisten-Saison 2016 ist nun gestartet und im vollen Gange!

Hier folgen die aktuellen Infos zu dem Start in die Ranglisten-Saison 6 im Jahr 2016 (20. Januar 2016).

Platzierungsspiele

Um sich in der neuen Season platzieren zu lassen, muss man wie die male davor auch wieder 10 Platzierungsspiele bestreiten. Diese 10 Spiele haben Einfluss auf die Einstufung in die entsprechende Liga.

Hat man jedoch schon in der Vorseason viele Spiele gespielt, haben diese Games zusätzlich Einfluss auf die Einstufung, da man in der Vorseason mit seiner hidden MMR spielt. Hat man in der Vorseason keine Spiele gespielt, so zählen nur die 10 Platzierungsspiele für die Einstufung.

Die Vorsaison hat ein paar grundlegende Änderungen am Spiel mit sich gebracht (hier erfährst du mehr über die Vorsaison), so dass vor den Platzierungen die individuellen Einstufungen zurückgesetzt werden.
Aufgrund dessen landet man höchstwahrscheinlich auf einem niedrigeren Platz als Ende letztes Jahres.

Neue Championauswahl und dynamische Gruppen

Jeder Spieler kann jetzt zwei Rollen wählen (oder auffüllen!), bevor er in der Warteschlange auf ein Team trifft. Außerdem wird die Solo/Duo-Warteschlange mit einer Warteschlange für dynamische Gruppen ersetzt, in der man die Rangliste mit einer beliebigen Anzahl an Teamkollegen bestreiten kannst. Der Rang von dir darf sich immer noch nicht zu sehr von den Rängen deiner Kumpel unterscheiden. Zudem wurde das System so ausgelegt, dass Gruppen fast immer gegen ähnlich aufgestellte Gegner spielen. Riot sieht sich das Ganze genau an, ist aber zuversichtlich, dass die Änderungen es leichter machen, mit ähnlich starken Freunden zu spielen, und den Teamaspekt von LoL hervorheben.

Aufstiegshelfer und Zeitanpassungen für hochstufige GSW-Warteschlangen

Riot führt einen neuen Aufstiegshelfer ein, der so funktioniert: Wenn man unter Division Gold 1 ist und eine Aufstiegsserie nicht schafft, startet man in die nächste Aufstiegsserie automatisch mit schon 1 Sieg. Nicht schlecht um dann leichter hoch zu kommen.

Außerdem wurde die hochstufige Gegnersuche optimiert, um epische Spieler schneller zu identifizieren, und erweitert um den Bereich der GSW (Gegnersuchenwertung, MMR), um die Crème de la Crème unter den Amateur-Spielen zu finden.

Hier erfährst du mehr über den Aufstiegshelfer und die Anpassungen für hochstufige GSW.

Belohnungen

Derzeit sind die Belohnungen für das Ende der Season noch nicht bekannt.
Im Laufe der Saison werden wir weitere Informationen dazu bereitstellen, aber es wird definitiv einen Siegreich-Skin geben und in der 5-er-Rangliste werdet ihr Augen freischalten können!

Riot will sich dieses Jahr neue Möglichkeiten ausdenken, Belohnungen in die Rangliste zu integrieren, aber derzeit kann Riot noch nichts vorzeigen.

Updates

Hier werde ich nach und nach während der Season weiter Updates und News posten. Schaut später in der Season noch einmal vorbei um auf den aktuellen Stand zu sein.

Update 20. Januar 2016

Die Ranglisten-Saison 2016 ist nun gestartet! Ab jetzt könnt ihr euch in der Rangliste 2016 nach oben kämpfen.
Damit könnt ihr auch die neuen dynamischen Gruppen testen – hier kannst du mit einer beliebigen Anzahl an Freunden in die Warteschlange für Ranglistenspiele. Dank der neuen Championauswahl kannst du dir deine zwei stärksten Positionen für die Warteschlange aussuchen – du landest garantiert auf einer deiner angegebenen Positionen – und trittst einem Team mit Spielern bei, die genau das Gleiche gemacht haben.


Leave a Reply